Fachbesucher freuen sich auf die IPM ESSEN 2021
28.09.2020

Fachbesucher freuen sich auf die IPM ESSEN 2021

Die grüne Branche braucht die IPM ESSEN als Kommunikationsplattform – insbesondere in herausfordernden Zeiten wie der Covid19-Pandemie. Das bekräftigten bereits rund 900 Aussteller mit ihrer Zusage, an der kommenden Weltleitmesse des Gartenbaus vom 26. bis zum 29. Januar 2021 in der Messe Essen teilzunehmen. Die Lust auf das Live-Messeerlebnis teilen die Aussteller mit den Fachbesuchern. Deren Informationsbedarf ist genauso groß wie ihr Wunsch, sich nach langer Zeit wieder persönlich mit den Geschäftspartnern auszutauschen und Produktneuheiten zu erleben. Für einen unkomplizierten und vor allem sicheren Messebesuch sorgt dabei das Hygieneschutzkonzept der Messe Essen. Ein Besucherleitfaden zeigt die einfachen Verhaltensregeln auf einen Blick.

Jetzt vollständige Pressemeldung lesen.

Zur Newsübersicht