21.11.2022

IPM ESSEN auf deutschem Gemeinschaftsstand der Growtech

Aussteller profitieren von neuen Absatzchancen in der Türkei

Die IPM ESSEN wird im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes auf der Growtech in der Türkei vertreten sein. Vom 23. bis 26. November 2022 präsentieren in Antalya mehr als 600 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Gartenbaubranche. Auch der German Pavillon möchte sich den internationalen Fachbesucher*innen vorstellen. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unseren Ausstellern auf der Growtech vertreten sind. Damit bieten wir deutschen Unternehmen die Chance, ihren Marktradius entscheidend zu erweitern und neue Zielmärkte zu erschließen“, so Andrea Hölker, Projektleiterin der IPM ESSEN.

Jetzt vollständige Pressemitteilung lesen

 

Zur Newsübersicht
×