Nachhaltigkeit und Klimawandel waren bestimmende Themen auf der Weltleitmesse des Gartenbaus
25.01.2019

Nachhaltigkeit und Klimawandel waren bestimmende Themen auf der Weltleitmesse des Gartenbaus

Die IPM ESSEN 2019 blickt auf vier erfolgreiche Messetage zurück. Vom 22. bis zum 25. Januar 2019 zeigten 1.546 Aussteller aus 46 Ländern ihre Neuheiten und Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Gartenbaus.

Insgesamt kamen rund 53.000 Besucher in die Messe Essen. Sie informierten sich über neueste Trends und orderten Ware für die kommende Saison. Im Fokus der Weltleitmesse des Gartenbaus standen die gesellschaftsbestimmenden Themen Nachhaltigkeit und Klimawandel. Durch das Partnerland Belgien konnten im Vergleich zum Vorjahr mehr belgische Besucher in die Ruhrmetropole gelockt werden.

Erfahren Sie mehr im Schlussbericht

Zur Newsübersicht