Watzmannstraße 3
DE 90471 Nürnberg
Ansprechpartner
Frau Sara Kunkel
Standaktionen

Weißwurstfrühstück bei ekaflor

Halle 01A Stand A30A
23.01.2018 09:00 - 13:00
24.01.2018 09:00 - 13:00
25.01.2018 09:00 - 13:00
26.01.2018 09:00 - 13:00

Für einen guten Start in den Messetag sorgt ekaflor mit einem traditionellen bayerischen Weißwurstfrühstück. Jeden Tag von 9 bis 12 Uhr können Sie sich am Stand von ekaflor und Mitaussteller Opus bei Weißwürsten, Brezen, süßem Senf und Weißbier – natürlich alkoholfrei – für einen ereignisreichen Messetag stärken. Natürlich gibt es auch Alternativen für Vegetarier und Süßschnäbel. Kommen Sie, genießen Sie das neue Ambiente und nette informative Gespräche!

Angebotsspektrum

Das ekaflor-Leistungsspektrum

Das ekaflor-Leistungsspektrum

Die ekaflor bietet ihren Mitgliedern mit rund 280 Partnerlieferanten das komplette Sortimentsspektrum für Floristen und Gärtner an. Darüber hinaus stärkt die ekaflor die Marktposition ihrer Mitglieder durch gemeinsames Marketing, gemeinsamen Einkauf, und viele innovative Dienstleistungs-, Beratungs- und Serviceleistungen.

Ein weiteres Angebot sind die ekaflor-Betriebstypenkonzepte „1A Garten“  und „1A Blumen“, mit denen Mitglieder neue Käuferschichten erschließen.

Die Tochterfirma der ekaflor, eka - die Berater GmbH, bietet mit ihren in der grünen Branche erfahrenen Beratern, individuelle Beratungen und Coachings sowie Erfa-Gruppen an, abgestimmt auf die Bedürfnisse der grünen Branche.

Unternehmensprofil

Gemeinsam stark in die Zukunft“– dieses Motto wird von der ekaflor seit ihrer Gründung im Oktober 1995 in die Tat umgesetzt. Die ekaflor ist mit rund 430 Floristikfachgeschäften und Gärtnerei-Endverkaufsbetrieben ein schlagkräftiges Dienstleistungsunternehmen.

Ziel der ekaflor ist es, den mittelständischen Fachhandel in der Grünen Branche zu stärken und ihre Mitglieds-Betriebe im besten Fall zur Nummer 1 in der Region weiterzuentwickeln. Dabei steht dem Unternehmer frei welche Leistungen er nutzen möchte.

Der Stand im interaktiven Hallenplan

Der Stand im interaktiven Hallenplan