Skaldenstraat 7a
BE 9042 Gent
Ansprechpartner
Herr Peter Sallaets
Angebotsspektrum

Gründach Substrat

Gründach Substrat

Moderne Städte werden – buchstäblich – immer grüner. Grünflächen in der Stadt sind nicht nur ein optisch ansprechendes Entrée, sondern haben zudem zahlreiche Vorteile für Mensch und Umwelt. Greenyard Horticulture ist ein wichtiger Partner für alle Instanzen, die nachhaltige und pflegeleichte grüne Lösungen suchen.

Angebotsspektrum

Grow Bags

Grow Bags

Grow Bags für Tomaten, Erdbeeren, Gurken, Paprika, Auberginen usw.

Angebotsspektrum

Bodenbedecker

Bodenbedecker

dekorative Rinden (Pinus Maritima, Sylvester, Epicea usw.)

Halme (Chinaschilf, Hanf, Flachs usw.)

Hackschnitzel (Natur, rot, braun, grau usw.)

Blähton

Schieferstein

Kakaoschalen

Kokosmulch

usw.

Angebotsspektrum

Bodenverbesserer

Bodenverbesserer

Greenyard Horticulture bietet sowohl professionellen Anbauern als auch Hobbygärtnern ein komplettes Sortiment an hochwertigen Blumenerden, dekorativen Mulchen und Bodenverbesserungsmitteln für Pflanzen, Champignons, Obst und Gemüse. Mit über 1 000 unterschiedlichen Substraten können wir unseren Kunden massgeschneiderte Produkte anbieten, wodurch die Qualität und Rentabilität gleichermaßen verbessert und eine gesunde Kultur garantiert werden kann. Auch in dem Bereich vom Urban Farming hat Greenyard Horticulture eine innovativen Palette an Produkten für Verbraucher entwickelt, die die Herstellung selbst in die Hand nehmen möchten. Mit Substraten für Dachgärten und andere Formen von Stadtbegrünung helfen wir sogar Städten dabei, grüner zu werden.

Angebotsspektrum

Torf

Torf

Greenyard Horticulture bietet sowohl professionellen Anbauern als auch Hobbygärtnern ein komplettes Sortiment an hochwertigen Blumenerden, dekorativen Mulchen und Bodenverbesserungsmitteln für Pflanzen, Champignons, Obst und Gemüse. Mit über 1 000 unterschiedlichen Substraten können wir unseren Kunden massgeschneiderte Produkte anbieten, wodurch die Qualität und Rentabilität gleichermaßen verbessert und eine gesunde Kultur garantiert werden kann. Auch in dem Bereich vom Urban Farming hat Greenyard Horticulture eine innovativen Palette an Produkten für Verbraucher entwickelt, die die Herstellung selbst in die Hand nehmen möchten. Mit Substraten für Dachgärten und andere Formen von Stadtbegrünung helfen wir sogar Städten dabei, grüner zu werden.

Angebotsspektrum

Substraten

Substraten

Greenyard Horticulture bietet sowohl professionellen Anbauern als auch Hobbygärtnern ein komplettes Sortiment an hochwertigen Blumenerden, dekorativen Mulchen und Bodenverbesserungsmitteln für Pflanzen, Champignons, Obst und Gemüse. Mit über 1 000 unterschiedlichen Substraten können wir unseren Kunden massgeschneiderte Produkte anbieten, wodurch die Qualität und Rentabilität gleichermaßen verbessert und eine gesunde Kultur garantiert werden kann. Auch in dem Bereich vom Urban Farming hat Greenyard Horticulture eine innovativen Palette an Produkten für Verbraucher entwickelt, die die Herstellung selbst in die Hand nehmen möchten. Mit Substraten für Dachgärten und andere Formen von Stadtbegrünung helfen wir sogar Städten dabei, grüner zu werden.

Angebotsspektrum

Blumenerde

Blumenerde

Greenyard Horticulture bietet sowohl professionellen Anbauern als auch Hobbygärtnern ein komplettes Sortiment an hochwertigen Blumenerden, dekorativen Mulchen und Bodenverbesserungsmitteln für Pflanzen, Champignons, Obst und Gemüse. Mit über 1 000 unterschiedlichen Substraten können wir unseren Kunden massgeschneiderte Produkte anbieten, wodurch die Qualität und Rentabilität gleichermaßen verbessert und eine gesunde Kultur garantiert werden kann. Auch in dem Bereich vom Urban Farming hat Greenyard Horticulture eine innovativen Palette an Produkten für Verbraucher entwickelt, die die Herstellung selbst in die Hand nehmen möchten. Mit Substraten für Dachgärten und andere Formen von Stadtbegrünung helfen wir sogar Städten dabei, grüner zu werden.

Angebotsspektrum

Substrate

Substrate

Greenyard Horticulture bietet sowohl professionellen Anbauern als auch Hobbygärtnern ein komplettes Sortiment an hochwertigen Blumenerden, dekorativen Mulchen und Bodenverbesserungsmitteln für Pflanzen, Champignons, Obst und Gemüse. Mit über 1 000 unterschiedlichen Substraten können wir unseren Kunden massgeschneiderte Produkte anbieten, wodurch die Qualität und Rentabilität gleichermaßen verbessert und eine gesunde Kultur garantiert werden kann. Auch in dem Bereich vom Urban Farming hat Greenyard Horticulture eine innovativen Palette an Produkten für Verbraucher entwickelt, die die Herstellung selbst in die Hand nehmen möchten. Mit Substraten für Dachgärten und andere Formen von Stadtbegrünung helfen wir sogar Städten dabei, grüner zu werden.

Angebotsspektrum

Blumenerde

Blumenerde

Greenyard Horticulture bietet sowohl professionellen Anbauern als auch Hobbygärtnern ein komplettes Sortiment an hochwertigen Blumenerden, dekorativen Mulchen und Bodenverbesserungsmitteln für Pflanzen, Champignons, Obst und Gemüse. Mit über 1 000 unterschiedlichen Substraten können wir unseren Kunden massgeschneiderte Produkte anbieten, wodurch die Qualität und Rentabilität gleichermaßen verbessert und eine gesunde Kultur garantiert werden kann. Auch in dem Bereich vom Urban Farming hat Greenyard Horticulture eine innovativen Palette an Produkten für Verbraucher entwickelt, die die Herstellung selbst in die Hand nehmen möchten. Mit Substraten für Dachgärten und andere Formen von Stadtbegrünung helfen wir sogar Städten dabei, grüner zu werden.

Unternehmensnews

Den Kreislauf schließen und Rückstände in Kultursubstraten nutzen

Den Kreislauf schließen und Rückstände in Kultursubstraten nutzen

Greenyard Horticulture ist ein wichtiger Partner des europäischen Forschungsprojekts Horti-BlueC, das die Verwertung von Rückständen aus Landwirtschaft und Fischerei für den Einsatz im Gartenbau untersucht.

Das Horti-BlueC Projekt wurde im Februar genehmigt und wird im Rahmen des Interreg 2 Seas Programms von der EU gefördert. Greenyard Horticulture ist neben TNO (Niederlande), Université de Lille (Frankreich), ILVO (Belgien), PC Hoogstraten (Belgien), ADAS (Großbritannien), Cato Engineering (Niederlande), University of Portsmouth (Großbritannien) und NIAB EMR (Großbritannien) Partner innerhalb der für das Projekt gegründeten Arbeitsgemeinschaft.

Das Projekt untersucht die Möglichkeiten, Restströme aus Landwirtschaft und Fischerei als umweltfreundliche Kreislaufressourcen für nachhaltige Anbaumedien zu verwerten und dabei Torf, Kokos oder Steinwolle zu ersetzen. Rückstände von Schalentieren enthalten Chitin, das in Substraten verwendet werden kann, während Holzreste oder gebrauchte Substrate in Pflanzenfasern und Biokohle umgewandelt werden können. Die freigesetzten Gase können für die Produktion von CO2 genutzt werden, um das Wachstum in Gewächshäusern zu optimieren. Darüber hinaus sind sowohl Chitin als auch Biokohle natürliche Pflanzenschutzmittel, mit denen sich der Einsatz von chemischen Düngemitteln und Pestiziden vermeiden lässt.

Horti-BlueC wird sich auf den Anbau von Erdbeeren und Tomaten konzentrieren. Das Forschungsprojekt erforscht sowohl die praktische Bedeutung als auch die ökonomische Bilanz für die Nutzung der Restströme. Das Projekt läuft von Februar 2018 bis Oktober 2021 und hat ein Gesamtbudget von 3,35 Mio. Euro.

Unternehmensnews

Europas größter städtischer Dachbauernhof öffnet seine Pforten

Europas größter städtischer Dachbauernhof öffnet seine Pforten

BIGH (Building Integrated Greenhouses) hat kürzlich den Bau des europaweit größten städtischen Dachbauernhofs abgeschlossen. Der in Brüssel ansässige Betrieb Ferme Abattoir wird lokale Geschäfte und Restaurants mit frischem Obst und Gemüse, frischen Kräutern und frischem Fisch beliefern. Greenyard Horticulture hat für das Projekt spezielle Dachsubstrate geliefert und ist somit ein wichtiger Partner.

BIGH wurde 2015 vom Architekten Steven Beckers gegründet. Die Mission des Unternehmens besteht in der Schaffung nachhaltiger Betriebe, die Gebäude nutzen, indem sie Energieverluste, Regenwasser, CO2 und natürliches Potenzial für Raum, Orientierung, Mikroklima und Sonneneinstrahlung nutzen. Die Betriebe sind wie kreisförmige Systeme, die darauf ausgelegt sind, keinen Abfall zu produzieren und den Energieaufwand zu minimieren.

Ferme Abattoir ist die erste große Umsetzung von BIGH und erstreckt sich über eine Fläche von 4 000 m2, bestehend aus 2 000 m2 Gewächshäusern für den Gartenbau und die Aquakultur und einem 2 000 m2 großen Gemüsegarten. Ferme Abattoir befindet sich auf dem Dach der beliebten Foodmet-Markthalle in der Brüsseler Gemeinde Anderlecht, die an den drei Öffnungstagen wöchentlich 100 000 Besucher begrüßt.

Die Entwicklung des Ferme Abattoir dauerte fast zwei Jahre: Baubeginn im Jahr 2016, Gartenversuche im Freien im Jahr 2017 und Fertigstellung des Gewächshauses und der Fischzucht im Jahr 2018. Ende 2018 wird der Bauernhof den vollen Betrieb aufnehmen.

Greenyard Horticulture hat für dieses Projekt nicht nur spezielle Dachsubstrate entwickelt, sondern auch seine biologischen Grow Bags werden im Gewächshaus für den Anbau von Tomaten verwendet. Diese Grow Bags enthalten natürliche Rohstoffe, die den Ertrag erhöhen, die Widerstandsfähigkeit gegen Pflanzenkrankheiten verbessern und ein schmackhafteres Produkt liefern. Nach Gebrauch können die Substrate kompostiert werden, sodass BIGH den Kreislauf auf dem Betrieb vollständig schließen kann.

„In den letzten Jahren haben wir stark in die Entwicklung von Substraten für die urbane Landwirtschaft investiert. Wir sind stolz auf unsere Partnerschaft im Rahmen dieses Projekts, das zu einer nachhaltigeren städtischen Umwelt beitragen und gleichzeitig einen gesünderen Lebensstil fördern wird“, erklärt Stefaan Vandaele, Geschäftsführer von Greenyard Horticulture.

Unternehmensnews

Greenyard verfügt jetzt über RPP-Zertifikate für alle Standorte im Baltikum

Greenyard verfügt jetzt über RPP-Zertifikate für alle Standorte im Baltikum

Die Stiftung für verantwortungsvoll hergestellten Torf (Foundation Responsibly Produced Peat - RPP) hat sechs neue RPP-Zertifikate für Greenyard Horticulture ausgestellt. Zusammen mit den im letzten Jahr erlangten Zertifikaten sind nun alle Torfabbaugebiete von Greenyard RPP-zertifiziert.

Bei Greenyard steht Nachhaltigkeit im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Darum hat Greenyard sich als Ziel gesetzt um systematisch und kontinuierlich die Auswirkungen der Torfproduktion und des Torfabbaus auf die Umwelt zu reduzieren. Mit dem RPP-Zertifikat gewährleistet Greenyard, dass es Torf umweltfreundlich abbaut. Als Pionier im Gartenbau hat Greenyard Horticulture die Initiative genommen um alle Abbaugebiete im Baltikum zertifizieren lassen.

Das RPP-Zertifizierungssystem verfolgt das Ziel, negative Auswirkungen des Torfabbaus zu minimieren und gleichzeitig die positiven Effekte der Torfgewinnung zu maximieren. Das Zertifizierungssystem untersagt den Torfabbau in Gebieten mit hohem Erhaltungswert, während der Torfabbau von bereits stark abgebauten Gebieten durch entsprechende Nachverwendungsmassnahmen angeregt wird. Dadurch bleiben die natürlichen Torfmoore mit einem hohen Erhaltungswert unangetastet. Nach der Torfgewinnung wird das Gebiet wieder in seinen natürlich Zustand zurückversetzt.

Unternehmensprofil

Greenyard Horticulture bietet sowohl professionellen Anbauern als auch Hobbygärtnern ein komplettes Sortiment an hochwertigen Blumenerden, dekorativen Mulchen und Bodenverbesserungsmitteln für Pflanzen, Champignons, Obst und Gemüse. Mit über 1 000 unterschiedlichen Substraten können wir unseren Kunden massgeschneiderte Produkte anbieten, wodurch die Qualität und Rentabilität gleichermaßen verbessert und eine gesunde Kultur garantiert werden kann. Auch in dem Bereich vom Urban Farming hat Greenyard Horticulture eine innovativen Palette an Produkten für Verbraucher entwickelt, die die Herstellung selbst in die Hand nehmen möchten. Mit Substraten für Dachgärten und andere Formen von Stadtbegrünung helfen wir sogar Städten dabei, grüner zu werden.