Rudolf-Wanzl-Straße 4
DE 89340 Leipheim
Ansprechpartner
Herr Jürgen Siegler
  • 082217296258
  • 0822172990258
  • E-Mail
Angebotsspektrum

Einkaufskorb GT26 eco / Rollkorb GT40 eco

Einkaufskorb GT26 eco / Rollkorb GT40 eco

Der Einkaufskorb >>GT26 eco<< und der neue Rollkorb >>GT40 eco<<
sind zwei der umweltfreundlichen und praktischen Einkaufsideen
von Wanzl. Die attraktiven Körbe bestehen zu 100% aus umwelt-
schonendem Recycling-Material. Neben dem eingebauten
Öko-Faktor sind die beiden Körbe auch praktisch im Einsatz.
Der >>GT26 eco<< trägt sich aufgrund seiner ergonomischen,
halbrunden Form hervorragend, der Rollkorb >>GT40 eco<<
lässt sich bequem ziehen.

Außer den attraktiven Standard-Designs liefern wir Beschriftung
und Griff-Farbe auf Wunsch auch individualisiert − so kommt das
Kunden-CI täglich in Bewegung!

Angebotsspektrum

pure tech - Premium-Design zum besten Preis

pure tech - Premium-Design zum besten Preis

pure tech, das neue Design-Drahtregal, ist immer in Topform. Hier stimmen Preis und Leistung. Auf- und Umbau erfolgt schnell und ohne Werkzeug. Preislich nahezu vergleichbar mit Blechregalen, in Anmutung und Design weit überlegen.

Genau das macht den Unterschied im Markt: pure tech hat Stil, schafft Ambiente, unterstützt die Orientierung, baut Warendruck auf und lädt zum Impulskauf ein. Da greifen Ihre Kunden gerne zu.

Angebotsspektrum

FlexCart - Flexibel einsetzbar

FlexCart - Flexibel einsetzbar

Mit einer stabilen Drahtplattform für schwere Lasten und einem großzügigen

Warenkorb mit Kindersitz verbindet das FlexCart die Vorteile eines Transport- und

Einkaufswagen. Weiteres Plus: Die ausklappbare Drahtauflage für Pflanzentrays,

dank der empfindliche Waren bequem transportiert werden können.

Unternehmensnews

German Design Award: Wanzl holt das Triple

German Design Award: Wanzl holt das Triple

German Design Award: Wanzl holt das Triple

Funktion, Ästhetik, Emotion, passt das alles bestens zueinander, ist das Produktdesign exzellent. Genau dieses Zusammenspiel funktioniert beim Kunststoff-Einkaufswagen Salsa und beim Systemregal pure tech. Beide stammen aus der Ideenschmiede von Wanzl und wurden entwickelt vom interdisziplinären Thinktank der Leipheimer. Für das herausragende Produktdesign gibt es vom German Design Award die Auszeichnung "Winner 2018" in der Kategorie Excellent Product Design. Mit der Prämierung Special Mention in der Kategorie Excellent Communications Design für das Interieur bei Klaas + Kock in Rheine holt Wanzl den Hattrick nach Hause.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis für einzigartige Gestaltungstrends, verliehen vom Rat für Formgebung. "Drei Auszeichnungen für zwei Produkte und für ein Ladenbauprojekt, damit spielt Wanzl in der Liga von Design und Konstruktion ganz oben mit", sagt Jürgen Frank, Leiter Wanzl Marketing und Produktmanagement. Die Preisverleihung für den German Design Award findet am 9. Februar 2018 in Frankfurt statt.

Salsa: German Design Award Winner

Der Salsa steht für eine neue Generation an Kunststoff-Einkaufswagen: Mit seinem frischen Design und mit dem exzellenten Fahrkomfort bringt der Wagen Rhythmus in den internationalen Retail. Der Salsa mit 150 Litern rollt inzwischen weltweit aus. Die Variante mit 95 Litern für den kleinen, frischen Einkauf zwischendurch, für Singles, für City-Märkte und für Convenience-Stores ist 2017 an den Start gegangen. Die Auszeichnung Winner holte das auffallend neue Designkonzept mit hohem Wiedererkennungswert: Das hat Schwung, die Korbstruktur variiert, wiederholt sich, knüpft ein chaotisches Netz und schlingt sich ineinander als wäre es gewachsen. Der Salsa greift aktuelle Megatrends wie Neo-Ökologie und Individualisierung auf und kommuniziert sie visuell durch die Neststruktur im Korb. Die Optik stammt aus der produktionsgesteuerten, geometrischen Drahtstruktur von Einkaufswagen und wird durch das Herstellungsverfahren im Kunststoffspritzguss aufgebrochen. Das Ergebnis ist ein gewollt chaotisches Muster im Korb und ein unverwechselbares Erscheinungsbild.

pure tech: German Design Award Winner

Das Systemregal pure tech ist eine grundlegende Basis-Innovation im Ladenbau. pure tech setzt auf ein ästhetisches Design, neu und charakteristisch ist die sehr schlanke, fast transparente Säule. Die Serie ist konzipiert als Design-Baukasten mit unzähligen Systemmodulen und bietet alle Vorteile eines Drahtregals mit enormer Tragkraft in der Preisklasse von Blechregalen. Der Auf- und Umbau geht einfach, schnell und ohne Werkzeug, das spart Zeit und Kosten. Der Clou ist das innovative Click-System, durch das sich die Drahtetagen im Nu ein- und umhängen lassen, und sicher mit der Konsole verbunden sind.

Interieur bei Klaas + Kock: German Design Award Special Mention

Das komplette Interieur-Design von Klaas + Kock in Rheine stammt von Wanzl. Der Schwung der Außenhülle wurde konsequent nach innen transportiert und wird auf der Verkaufsfläche formvollendet unterstützt durch die Ladenbau-Systeme wire tech, EuroShelf, Vitable und YourTable. Der Markt überzeugt durch seine hallenartige Bauweise mit riesigen Fensterfronten und einer 12,5 Meter hohen Decke. Die komplette Wegeführung ist klar strukturiert und großzügig mit viel Platz geplant. Dafür gibt es die Auszeichnung Special Mention in der Kategorie Excellent Communications Design.

German Design Award 2018 | Rat für Formgebung
Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rates für Formgebung. Das Ziel sind einzigartige Gestaltungstrends, die wegweisend sind für die Designlandschaft Deutschlands. Gegründet 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages unterstützt der Rat für Formgebung die Wirtschaft beim Markenwert durch Design. Nur Produkte und Projekte auf höchstem gestalterischen Niveau kommen ins zweitägige Finale der hochkarätig, international besetzten Jury.

Unternehmensprofil

Präsentieren, verkaufen, einkaufen: Wanzl ist der internationale Systempartner des Handels und entwickelt eines der umfassendsten Produktprogramme für die Märkte weltweit. Mit seinem Bestseller Einkaufswagen ist Wanzl Weltmarktführer – über zwei Millionen neue Wagen rollen jährlich in den Handel und sorgen in zahlreichen Varianten für jeden gewünschten Service. Eingangsanlagen und Kundenführungen, Raumteiler und Leitsysteme helfen Inventurdifferenzen zu senken und unterstützen intuitiv die Orientierung im Markt. Und natürlich weiß Wanzl, wie Ware am POS umsatzstark wirkt und wie die innerbetriebliche Logistik so richtig ins Rollen kommt!

Kontakt-/ Terminanfrage