Awards

Auf der IPM ESSEN trifft sich die internationale Gartenbauindustrie, um dem Fachpublikum ihre Innovationen und Neuheiten vorzustellen. Die Weltleitmesse für ist dabei Plattform für zahlreiche Preisverleihungen.

Neuheitenschaufenster Show Your Colours Award IPM Messe-Cup

Neuheitenschaufenster

IPM ESSEN: 
		Leuchtende Pflanzen

Neue und unbekannte Züchtungen stehen im Fokus des Neuheitenschaufensters in der Halle 1A - seit 2008 ein fester Bestandteil der IPM ESSEN.

Eine fachkundige Jury kürt am Tag vor der Messe-Eröffnung die besten Neuheiten von internationalen Pflanzenzüchtern in den Kategorien blühende und grüne Zimmerpflanzen, Frühjahrsblüher, Beet- und Balkonpflanzen, Schnittblumen, Stauden, Gehölze sowie Kübelpflanzen. Alle Innovationen werden während der gesamten Laufzeit ausgestellt.

Anmeldeformular

Neuheitenanmeldung

Anmeldeschluss ist der 10. Dezember 2018.

Show Your Colours Award

IPM ESSEN: 
		Show your colours

Alle Aussteller, die auf der IPM Essen Holzgewächse und mehrjährige Pflanzen präsentieren, können ihre Pflanze, versehen mit einem erläuternden Text, für den Show Your Colours Award 2019 einreichen. Hier steht das Storytelling hinter der Pflanze im Vordergrund. Mit dem Show Your Colours Award werden die besonderen Geschichten während der IPM ESSEN 2019 ins Rampenlicht gesetzt.

Während aller Messetage werden die nominierten Pflanzen auf der Sonderfläche in Halle 8 präsentiert. Alle Messebesucher sind eingeladen mit ihrer Stimme bei der Bewertung der Exponate teilzunehmen. Zusätzlich findet eine Beurteilung durch eine Fachjury statt. Die Preisverleihung des Show Your Colours Award findet am Donnerstag, 24. Januar 2019, um 15.00 Uhr in Halle 8 auf dem Stand 8A40 statt.

Zum digitalen Anmeldeformular

Anmeldeschluss ist der 21. Dezember 2018.

Weitere Informationen

IPM Messe-Cup

IPM ESSEN: 
		Blumen in Vasen

Traditionell wird wieder zum Ende der IPM ESSEN die Preisverleihung des IPM Messe-Cups in der FDF-World stattfinden, der 2019 den Titel „WILDES DING - natürlich, ursprünglich, frech und frei" trägt. Aufgabe für die die Teilnehmer: Die Werkstücke sollen sich an ein junges und junggebliebenes Publikum wenden und neue effektvolle Inszenierungen für Blumen und Pflanzen zeigen. Lass Deiner Fantasie freien Lauf.

Am Freitag, 25. Januar 2019, um 11 Uhr, erfahren die Besucher dann nicht nur, wer in den drei Teilwettbewerben „Gefäßpflanzung“, „Deko-Topfpflanze“ und „Strauß“ gewonnen hat, sondern auch, wer den begehrten IPM Messe-Cup mit nach Hause nehmen darf.

Darüber hinaus erhalten die besten Auszubildenden jedes Teil-Wettbewerbs ebenfalls einen Siegerpokal. Die gärtnerischen und floristischen Werkstücke können während der gesamten Messelaufzeit in Halle 1A besichtigt werden.

Teilnahmeberechtigt sind Auszubildende, Gärtner, Floristen, Meister, Techniker, Ingenieure sowie Schüler der Berufsschul- u. Meisterklassen aus Floristik oder Gartenbau.

Ausschreibungsunterlagen

Anmeldung