Partnerland Frankreich

IPM ESSEN: 
		IPm_Frankreich_gemeinschaftsstand

Traditionell begleitet ein Partnerland die Weltleitmesse des Gartenbaus. Für die 2020er Ausgabe wird Frankreich im Mittelpunkt des Messegeschehens stehen. Unter dem Motto „Quality & Innovation. The French Touch!“ wird den Fachbesuchern die Gelegenheit geboten, innovative Neuheiten von Spitzenzüchtern und -erzeugern aus ganz Frankreich zu entdecken. Präsentiert wird eine breite Palette von Produkten, die unter den unterschiedlichsten Klimabedingungen Frankreichs angebaut werden. Das europäische Land blickt auf eine lange Gartenbautradition zurück und verfügt über ein umfangreiches Know-how im Bereich Zuchtwissen.

Die französischen Blumen- und Pflanzenzüchter ziehen von der Galeria in die neue Halle 6 um. Die französischen Baumschulen sind wie gewohnt in Halle 7 platziert. Viele weitere französische Pflanzenexporteure, Substratlieferanten und Pflanztopfhersteller werden ebenfalls teilnehmen.

Auch beim Internationalen Gartenbauforum steht traditionell das Partnerland im Fokus. 2020 greift Frankreich die Frage auf, wie Forschung, Zusammenarbeit und öffentliche Grünanlagen die Innovation und Qualität im Gartenbausektor voranbringen und die Bedeutung von Pflanzen für die Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität hervorheben können.

IPM ESSEN: 
		VAHLOR BANNIERE IPM Essen-HALLS