IPM ESSEN: 
		IPM-ESSEN-2018_GRÜNE-STADT

DIE GRÜNE STADT

„Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa“ ist eine Kampagne des europäischen Baumschulverbandes ENA (European Nurserystock Association), die in Deutschland vom Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. durchgeführt wird.

Diskutieren Sie in unserem Seminar gemeinsam mit unseren Referent*innen bei Snacks und Getränken zum Thema "Stadtgrün im Klimawandel.

Die Veranstaltung mit Kurzvorträgen und einer Diskussion findet am Mittwoch, 23. Januar 2018, von 10:30 bis 12:30 Uhr im Congress Center West, Saal Berlin, statt.

Alle Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer erhalten eine kostenfreie Eintrittskarte für die IPM ESSEN. Bitte melden Sie sich bis Freitag, 18.01.2019 über dieses Online-Formular an.

Referenten

Prof. Dr. Hans Georg Edelmann

Universität zu Köln / Institut für Biologiedidaktik:

„Stadtplanung der Zukunft: Von grauen Fassaden zu grünen Lungen“

Christoph Dirksen

Baumschule Ley, Geschäftsführer:

„Alte und neue Gehölzsortimente im Klimawandel“

Dipl.-Ing. Yvonne Göckemeyer

Landschaftsarchitektin bdla:

„Aus der Praxis: Naturnahes Regenwassermanagement am Beispiel des Quartiers Wupperbogen in Leichlingen“