IPM ESSEN Summit 2021

Die Messe Essen gibt der Branche zum ursprünglich geplanten Messetermin 2021 eine Bühne.

Am Dienstag, den 26. Januar 2021, werden sich Entscheider und politische Vertreter auf dem IPM ESSEN Summit in der Messe Essen über Zukunftsthemen des Gartenbaus und die aktuelle Entwicklung austauschen. So stellen wir sicher, dass Marktdaten und Zukunftsthemen für das kommende Gartenbaujahr thematisiert und diskutiert werden. In einer Pressekonferenz berichten die Spitzenvertreter der Branche den Medien – auch als Livestream.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

IPM Essen

Die Weltleitmesse des Gartenbaus dreht sich um Lösungen und Innovationen der grünen Branche. Schon seit 1983 findet die Internationale Pflanzenmesse jährlich in der Messe Essen statt. Hier präsentieren Aussteller vermehrt Produkte, die nachhaltig und klimawandelgeeignet sind. Dazu gehören hitze- oder kältetolerante Pflanzen- und Gehölzsorten, umweltfreundliche und ressourcenschonende Verpacckungslösungen, Biodünger und -substrate, luftreinigende leicht zu pflegende Zimmerpflanzen und Töpfe aus nachhaltign und biologisch abbaubaren Materialien.

Unsere USPs:

  • Die Pflanzen stehen im Mittelpunkt. Keine andere Messe bietet so viel Pflanzenvielfalt und so viele Pflanzenneuheiten.
  • Einmalige und stark nachgefragte Kombination der vier Bereiche: Pflanzen, Technik, Floristik, Ausstattung.
  • Man erfährt nur auf der IPM ESSEN, was in den nächsten 12 Monate angesagt ist. Die gesamte Branche feiert hier ihren Kick-off.
1.538 Aussteller
45 Nationen
54.079 Fachbesucher

Impressionen IPM ESSEN 2020

WARNHINWEIS BESUCHERDATEN

Aktuell liegen uns Hinweise zu Betrugsversuchen vor, bei denen Ihnen vermeintliche Besucherdaten der vergangenen IPM ESSEN angeboten werden.

Die Messe Essen GmbH arbeitet NICHT mit dieser Firma zusammen und rät allen Ausstellern etwaige Versuche zu ignorieren.