Rosenstr. 19
DE 72119 Ammerbuch (Altingen)
Produkte und Messeneuheiten

Eine neue Nematode gegen viele Engerling-Arten

Eine neue Nematode gegen viele Engerling-Arten

Unter dem Namen „Nemamax®“ ist die Nematode Heterorhabditis downesi ab dem Frühjahr 2020 bei der Sautter & Pepper GmbH als neuer Gegenspieler vieler Engerlinge und Erdeulen erhältlich.
Die Bandbreite der zu befallenden Schädlinge reicht von den Larven des gefurchten Dickmaulrüsslers, über den großen braunen Rüsselkäfer bis hin zu anderen Rüsslerlarven. Auch Engerlinge des Gartenlaubkäfers, Feldmaikäfers und des silbrigen Purzelkäfers werden befallen. Selbst Erdeulen wie die Ypsioneule oder der Herbst Heerwurm werden nicht verschont.

Ein großer Vorteil der Heterorhabditis downesi ist, dass sie ähnlich der Steinernema kraussei schon bei niedrigen Temperaturen um die acht Grad aktiv ist. Sie behält, wie die H. bacteriophora, ihre Aktivität bei steigenden Bodentemperaturen bei. Die optimalen Vermehrungsbedingungen liegen zwischen 15 bis 20 Grad Bodentemperatur.

Diese Nematode ist eine hervorragende Ergänzung zu ihren Artgenossen Steinernema feltiae, Steinernema kraussei und Heterorhabditis bacteriophora. Wie ihre Artgenossen trägt sie ein Bakterium in sich, das sich beim Eindringen und Fressen der Larve auf diese überträgt und dann zum Tode führt.

Angebotsspektrum

Wir stellen Ihnen eine reduzierte Form unseres Sortimentes vor:

Dieses Jahr neu:
Gegen Dickmaulrüssler-Larven, andere Engerlinge und Erdeulen
-Nematoden (Heterorhabditis downesi)

Gegen Dickmaulrüssler-Larven
- Nematoden (Heterorhabditis bacteriophora und Steinernema kraussei)
Gegen die adulten Dickmaulrüssler
- Nematoden Käferstopp-Falle (Steinernema carpocapsae in einer Gelformulierung)

Gegen Buchsbaumzünsler-Raupen
- Nematoden (Steinernema carpocapsae mit Netz- und Quellmittel)

Gegen Apfelwickler-Raupen
- Nematoden (Steinernema feltiae mit Netz- und Quellmittel)

Gegen Wiesenschnaken
- Nematoden (Steinernema carpocapsae)

Gegen Maulwurfsgrillen
- Nematoden (Steinernema carpocapsae)

Gegen Blattläuse
- Marienkäferlarven (Adalia bipunctata)
- Schlupfwespen (Aphidius ervi, matricariae und colemani)
- Florfliegenlarven (Chrysoperla carnea)
- Gallmücke (Aphidoletes aphidimyza)

Gegen Spinnmilben
- Raubmilben (Amblyseius californicus und Phytoseiulus persimilis)

Gegen Thripse
- Raubmilben (Amblyseius Arten, Hypoaspis miles/aculeifer und Macrocheles rob.)
- Florfliegenlarven (Chrysoperla carnea)

Gegen Trauermücken
- Raubmilben (Hypoaspis miles/aculeifer und Macrocheles rob.)
- Nematoden (Steinernema feltiae)

Gegen Weiße Fliege
- Schlupfwespe (Encarsia formosa und Eretmocerus)
- Raubmilben (Amblyseius swirskii/limonicus)
- Raubwanze (Macrolophus pygmaeus)

Gegen Raupen
- Schlupfwespen (Trichogramma Mix)

Gegen Speise-/Textilmotten
- Schlupfwespen (Trichogramma evanescens und Habrobracon hebetor)

Gegen Ameisen
- Nematoden (Steinernema feltiae)

Zur Bestäubung
- Hummel (Bombus terrestris)
- Goldfliege (Lucilia caesar)

Hilfreiche Zusatzartikel:
- BioBox (erleichtert das Ausbringen von Nützlingspuppen/-eiern od. Nützlingen in Kleie/Buchweizenspelzen)
- Chrysocard (Florfliegeneier mit Futter auf handlichen Karten zum Aufhängen)
- AquaNemix (zum Gießen von Nematoden oder auch Düngern)
- Gelbtafeln/ Blautafeln zum Monitoring
- Pheromonfallen (Speise-/Textilmotten, Apfel-/Pflaumenwickler, Dickmausrüssler)
- Dickmaulrüsslerfalle
- Gartenlaubkäfer
- Trichterfallen (Motten, Apfelwickler, Buchsbaumzünsler etc.)
- Kirschessigfliegen-Falle

Unternehmensprofil

SAUTTER & STEPPER GmbH
Halle 2.0 Stand C39

Die SAUTTER & STEPPER GmbH steht für Kompetenz im biologischen Pflanzenschutz. Seit 1986 beschäftigt sich das Unternehmen mit der Zucht und dem Vertrieb von Nützlingen. Das Hauptaugenmerk gilt der Kundenbetreuung – es werden Erwerbsgärtner und Hobbykunden rund um den biologischen Einsatz von Nützlingen beraten. Zu den Erwerbsgärtnern zählen nicht nur die klassischen Produktionsgärtner des Zierpflanzenbaus oder des Gemüsebaus, sondern auch die Pflanzenforschung, Randbereiche des Gartenlandschaftsbaus und die Arterhaltung botanischer Gärten dürfen hier nicht fehlen. Die Hobbykunden und der Vorratsschutz sind ebenfalls wichtige Sparten im biologischen Nützlingseinsatz. Das erfahrene Beraterteam findet meist für jeden Pflanzenschädling den passenden Nützling und erstellt individuelle Nützlings-Einsatzpläne. Die Qualitätssicherung und Entwicklung neuer Nützlings-Ausbringungsformen sind weitere sehr wichtige Tätigkeitsschwerpunkte der SAUTTER & STEPPER GmbH. Die Angebotspalette umfasst über 60 verschiedene Nützlinge, Hummeln zur Bestäubung, diverses Zubehör von biologischen Pflanzenschutzmitteln und Boden-Hilfsstoffen bis hin zu Pheromon- und Leimfallen, Dosiergeräten sowie diverse Informationsmaterialien.

Kontakt-/ Terminanfrage