Hahnenbalz 35
DE 90411 Nürnberg
Ansprechpartner
Herr Pitt Frühhaber
  • +4991194118142
  • +4991194118181
  • E-Mail
Produkte und Messeneuheiten

Umfangreiches Düngerangebot für Profis und Hobbygärtner: Hauert und MANNA erstmals gemeinsam auf der IPM

Umfangreiches Düngerangebot für Profis und Hobbygärtner: Hauert und MANNA erstmals gemeinsam auf der IPM

Erstmals werden die Produkte und Neuheiten der Marken Hauert und MANNA gemeinsam präsentiert. Die deutsche Tochtergesellschaft des Schweizer Düngerspezialisten Hauert hat im Oktober 2018 die Geschäftstätigkeit der traditionsreichen MANNA Düngemittel und deren Produktion übernommen und ihren Namen in Hauert MANNA Düngerwerke GmbH geändert. Zudem vertreibt das Unternehmen in Deutschland nun auch die bekannte Produktlinie WUXAL. Auf der IPM wird das umfangreiche Angebot, das Dünger für den Garten- und Landschaftsbau, Spezialbereiche der Landwirtschaft sowie für den privaten Haus- und Gartenbereich umfasst, vorgestellt.

Neues und Bewährtes
Ein Schwerpunkt im Hauert Programm waren schon immer die Spezial-Rasendünger. Eine Neuheit in diesem Bereich ist beispielsweise der „Cornufera Rasendünger Ferro Aktiv“. 16 Prozent Stickstoff und vier Prozent Eisen sorgen dafür, dass die Graspflanzen dicht und grün wachsen und Moos keine Chance hat. In den letzten Jahren baute das Unternehmen außerdem sein Angebot an Rasensaat- und Mixprodukten deutlich aus. Neu ist hier das „Rasen-Reparatur TRIO-MIX 3in1“, mit dem sich Lücken und kahle Stellen schnell und problemlos schließen lassen. Neben einer hochwertigen Samenmischung enthält das Produkt den Cornufera Ansaatdünger, der monatelang eine bedarfsgerechte Nährstoffversorgung gewährleistet, und Kokosgranulat, das sich nach dem Gießen vollsaugt, aufquillt und so Saatgut und Dünger effektiv an den Boden bindet.

Das MANNA Sortiment bietet seit langem eine umfangreiche Produktpalette für die Pflanzenpflege im Haus- und Kleingarten. 

Unternehmensnews

Hauert und MANNA erstmals gemeinsam auf der IPM

Hauert und MANNA erstmals gemeinsam auf der IPM

Umfangreiches Düngerangebot für Profis und Hobbygärtner

Auf der kommenden Internationalen Pflanzenmesse (IPM), die vom 22. bis 25. Januar 2019 in Essen stattfindet, werden die Produkte und Neuheiten der Marken Hauert und MANNA erstmals gemeinsam präsentiert. Die deutsche Tochtergesellschaft des Schweizer Düngerspezialisten Hauert hat im Oktober 2018 die Geschäftstätigkeit der traditionsreichen MANNA Düngemittel und deren Produktion übernommen und ihren Namen in Hauert MANNA Düngerwerke GmbH geändert. Zudem vertreibt das Unternehmen in Deutschland nun auch die bekannte Produktlinie WUXAL. Auf der IPM wird das umfangreiche Angebot – das Dünger für den Garten- und Landschaftsbau, Spezialbereiche der Landwirtschaft sowie für den privaten Haus- und Gartenbereich umfasst – in Halle 3 am Stand D47 vorgestellt.

Neues und Bewährtes

Ein Schwerpunkt im Hauert Programm waren schon immer die Spezial-Rasendünger. Eine Neuheit in diesem Bereich ist beispielsweise der „Cornufera Rasendünger Ferro Aktiv“. 16 Prozent Stickstoff und vier Prozent Eisen sorgen dafür, dass die Graspflanzen dicht und grün wachsen und Moos keine Chance hat. In den letzten Jahren baute das Unternehmen außerdem sein Angebot an Rasensaat- und Mixprodukten deutlich aus. Neu ist hier das „Rasen-Reparatur TRIO-MIX 3in1“, mit dem sich Lücken und kahle Stellen schnell und problemlos schließen lassen. Neben einer hochwertigen Samenmischung enthält das Produkt den Cornufera Ansaatdünger, der monatelang eine bedarfsgerechte Nährstoffversorgung gewährleistet, und Kokosgranulat, das sich nach dem Gießen vollsaugt, aufquillt und so Saatgut und Dünger effektiv an den Boden bindet.

Das MANNA Sortiment bietet seit langem eine umfangreiche Produktpalette für die Pflanzenpflege im Haus- und Kleingarten. Neben speziellen Düngern für Kartoffeln, Beeren oder Buchsbaum werden auch Spezialerden und Bodenaktivatoren unter dem Markennamen vertrieben. WUXAL steht vor allem für Flüssigdünger sowie Suspensionen. Auf der IPM 2019 wird unter anderem der neue Bio Flüssigdünger präsentiert.

Weitere Informationen unter: www.hauert-duenger.de und www.manna.de

 

Unternehmensprofil

Seit über 350 Jahren produziert und vermarktet HAUERT hochwertige Dünger und setzt international bei organisch und organisch-mineralischen Düngern Maßstäbe. Als Nr. 1 in der Schweiz steht HAUERT für beste Profi-Qualität und bahnbrechende Innovationen.

HAUERT deckt als Spezialist alle Bereiche der Pflanzenernährung ab und bietet in jedem Sortiment einen ausgewogenen Nährstoff-Mix - mit einer klaren Verpflichtung zu Ökologie und Nachhaltigkeit.

Als Hersteller von Rohstoffen wie z.B. Methylenurea (TARDIT MU 38 N) ist HAUERT nicht nur ein bewährter Partner für den Anwender, sondern auch für viele Düngemittelhersteller.

 

Düngerspezialist Hauert auf der IPM 2018

Für Privat- und Profigärtner: Pflanzen optimal versorgt

 

Auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) vom 23. bis 26. Januar 2018 in Essen stellt der Düngerspezialist Hauert seine aktuellen Produktreihen vor. In Halle 3 am Stand A13 präsentiert das Unternehmen unter Anderem, die für den deutschen Markt neuen Bio-Dünger für den professionellen Gartenbau.

Dier neuen Cornufera Rasendünger mit der Granutec Granulierungstechnik hergestellt,ermöglichen eine staubfreie Ausbringung und eine nie erreichte Gleichmäßigkeit.

Die Verpackungsgrößen sind jetzt genau wie das neue Baumschul-Düngersortiment, auf den professionellen Anwender  abgestimmt.   Die Verpackung der Hauert Flüssigdünger ist genau wie das gesamte Hobby- Sortiment für Garten- und Zimmerpflanzen, in einem neuen Design modern, emotional, zielgruppengerecht und selbsterklärend gestaltet. Auch das Rasensaatgut- Sortiment hat mit den 5 kg Packungen Zuwachs bekommen.

 

 

Schweizer Qualität seit über 350 Jahren

 

In Grossaffoltern, einem kleinen Dorf zwischen Bern und Biel, dort, wo 1663 Adam Hauert eine Gerberei gründete, stehen heute die Silos, Lagerhallen, Labore am Hauptsitz der Hauert HBG Dünger AG. Der familieneigene Betrieb wird von Philipp Hauert bereits in zwölfter Generation geleitet. Seit den 1930-er Jahren sind die Produkte mit dem geschwungenen Schriftzug eine Marke, die jedes Schweizer Kind kennt. Hauert ist mit 60 Prozent Marktanteil die Nummer eins in der Schweiz.

 

Hauert in Deutschland

 

2007 übernahm Hauert den deutschen Düngerproduzenten Günther Cornufera und gründete die Hauert Günther Düngerwerke GmbH in Nürnberg. Seitdem ist die Marke Hauert auch in Deutschland mit Qualitätsdüngern präsent. Als Exklusivlieferant für Borussia Dortmunds Stadionrasendünger machte das Unternehmen schnell von sich reden. Mittlerweile setzen mehrere Bundesligavereine auf Dünger von Hauert. Sowohl für den Profi als auch für den Hobbygärtner bietet Hauert passende und leicht verwendbare Produkte zum Düngen von Rasen, Gehölzen, Zierpflanzen, Obst und Gemüse. Ein Alleinstellungsmerkmal ist, dass sich das Schweizer Familienunternehmen schon immer auf organischen Dünger konzentrierte. Bei der Produktion werden in erster Linie lokale und nachwachsende Rohstoffe verwendet. Wo auf Alternativen zurückgegriffen werden muss, geschieht dies mit modernsten Techniken, um schonend mit den wertvollen Ressourcen umzugehen. Hauert setzt dabei auf eigene Forschung und Innovationen.

 

Biorga – düngen nach Biostandard

 

Mit der Übernahme der Biorga AG 1988 erweiterte Hauert konsequent die Produktion von organischem Dünger. Die Biorga-Produktreihe ermöglicht es sowohl Profi- als auch Privatgärtnern, Pflanzen nach Biostandard zu düngen. Biorga besteht ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen, von denen sich die Bodenlebewesen ernähren. Der Dünger wird langsam abgebaut und versorgt die Pflanzen über einen langen Zeitraum mit genau der richtigen Menge an Nährstoffen, die sie für ein gesundes Wachstum brauchen. Weiter Informationen sind unter www.hauert.de und www.hauert-profi.de zu finden.

 

Kontakt-/ Terminanfrage