Von-Lade-Str. 1
DE 65366 Geisenheim
Ansprechpartner
Frau Martina Träger

Unternehmensprofil

Die staatliche Hochschule Geisenheim in Hessen mit ca. 1.800 Studierenden hat ein deutschlandweit einmaliges Studienangebot rund um Lebensmittel, Getränke, Pflanzen und Natur. Und die grüne Branche wächst, deshalb haben Studierende nach dem Abschluss beste Berufsaussichten.

Im Studienbereich Gartenbau und Logistik Frischprodukte bietet die Hochschule die Bachelorstudiengänge Gartenbau (B.Sc.) und Gartenbau (B.Sc.) DUAL mit den Schwerpunkten „Nachhaltige Produktion“, „Handel, Dienstleistung und Management“ und „Urbanes Grün“ sowie den Masterstudiengang Spezielle Pflanzen- und Gartenbauwissenschaften (M.Sc.) an. Dazu kommt der Studiengang Lebensmittellogistik und -management (B.Sc.). Im Studienbereich Landschaftsarchitektur hat die Hochschule Geisenheim ebenfalls einen dualen Studiengang, einen Bachelor und einen Master im Angebot; Schwerpunkt im dualen Studiengang und dem Bachelor ist unter anderem „Garten- und Landschaftsbau“. Im Rahmen der Bachelor-Studiengänge Gartenbau und Landschaftsarchitektur haben Interessierte zudem die Möglichkeit, sich für eine Tätigkeit als Berufsschullehrer:in ausbilden zu lassen.

Das Studium an der Campus-Hochschule Geisenheim mit Laboren, großen Freiland- und Gewächshausflächen ist sehr praxisnah. Studierende profitieren auch von der Forschung am Standort, da neue Erkenntnisse direkt in die Lehre einfließen. Forschungsschwerpunkte sind „Nachhaltigkeit und Anbausysteme“, „Qualität, Vermarktung und Bioökonomie“, „Kulturlandschaft und Urbane Räume“, „Klimawandel, Stoffkreisläufe und Ökobilanzen“ sowie „Digitalisierung und Modellierungen“.

×