Forum „Beruf + Zukunft“ – Perspektiven im Gartenbau

Der IPM ESSEN ist die Förderung des Nachwuchses in der grünen Branche ein sehr wichtiges Anliegen. Daher möchten wir Sie gemeinsam mit unseren Partnern, dem Bundesverband der Hochschulabsolventen/Ingenieure Gartenbau und Landschaftsarchitektur (BHGL) sowie dem Verlag Eugen Ulmer einladen zum

Forum „Beruf + Zukunft“ – Perspektiven im Gartenbau

Das Forum stellt in kurzer Form Berufsfelder und Qualifikationsmöglichkeiten im Gartenbau vor. Es fördert Kontakte zwischen qualifizierten Stellensuchenden und Unternehmen.

Ort: Congress Center Ost, Raum A

Zeit: Donnerstag, 25. Januar 2018; 10.30 bis 12.00 Uhr

Zielgruppe: Absolventen von grünen Fach- und Hochschulen; Junge qualifizierte Leute aus dem Gartenbau

Moderation: Marc-Guido Megies, Präsident des BHGL, und Christoph Killgus, Verlag Eugen Ulmer

Bitte geben Sie nachfolgend an, ob und mit wie vielen Personen Sie das Forum besuchen werden und senden Sie diese Email bitte bis spätestens zum 17.01.2018 zurück an: ipm@messe-essen.de .

Anmeldung

Ablauf

10:30 Uhr
Begrüßung
10:40 Uhr
„Gartenbauliches Versuchswesen“
Dr. Dirk Ludolph, LVG Hannover-Ahlem
10:55 Uhr
„Planung und Koordination in einem Jungpflanzenunternehmen“
Thomas Mengede, Volmary, Münster
11:10 Uhr
„Digitales Zukunftswissen vermitteln“
Isabelle Lampe, Neustadt/Weinstraße
11:25 Uhr
„Ergebnisse der Berufsfeldanalyse Gartenbau“
Prof. Dr. Ulrich Enneking, Hochschule Osnabrück
11:45 Uhr
„Beraten und vordenken“
Rupert Fey, PlusPlants und beyond-flora, Bargteheide
12:00 Uhr
Ende der Forumsveranstaltung
anschließend
Rundgang mit dem BHGL zu verschiedenen Ausstellern der IPM ESSEN 2018
(um Voranmeldung hierzu wird gebeten an info@bhgl.de )