Forum „Beruf + Zukunft“ – Perspektiven im Gartenbau

Der IPM ESSEN ist die Förderung des Nachwuchses in der grünen Branche ein sehr wichtiges Anliegen. Daher möchten wir Sie gemeinsam mit unseren Partnern, dem Bundesverband der Hochschulabsolventen/Ingenieure Gartenbau und Landschaftsarchitektur (BHGL) sowie dem Verlag Eugen Ulmer einladen zum

Forum „Beruf + Zukunft“ – Perspektiven im Gartenbau

Das Forum stellt in kurzer Form Berufsfelder und Qualifikationsmöglichkeiten im Gartenbau vor. Es fördert Kontakte zwischen qualifizierten Stellensuchenden und Unternehmen.

Ort: Congress Center Ost, Raum A

Zeit: Donnerstag, 24. Januar 2019; 10.30 bis 12.00 Uhr

Zielgruppe: Absolventen von grünen Fach- und Hochschulen; Junge qualifizierte Leute aus dem Gartenbau

Bitte geben Sie nachfolgend an, ob und mit wie vielen Personen Sie das Forum besuchen werden und senden Sie diese Email bitte bis spätestens zum 17.01.2019 zurück an: ipm@messe-essen.de .

Ablauf

10:30 Uhr
Begrüßung
10:40 Uhr
"Nachwuchswerbung und Kommunikation im Gartenbau"
Lutz Fischer, Köln
10:55 Uhr
„Als Führungskraft in einer Gärtnersiedlung“
Stefan Glöde, Rain/Lech
11:10 Uhr
„Tätig in der Forschung und an der Hochschule“
Katrin Kell, Freising
11:25 Uhr
„Gartenjournalist und Autor“
Dr. Folko Kullmann, Stuttgart
11:45 Uhr
„Pflanzen international vermarkten“
Ute Wischniewski, Bremen
12:00 Uhr
Ende der Forumsveranstaltung
anschließend
Rundgang mit dem BHGL zu verschiedenen Ausstellern der IPM ESSEN 2019
(um Voranmeldung hierzu wird gebeten an info@bhgl.de )