Weigandufer 18
DE 12059 Berlin
Ansprechpartner
Herr Tino Mosler-Teichmann
Produkte und Messeneuheiten

CG-Multi – mobiles Messgerät für sechs Nährstoffe in einer Messung

CG-Multi – mobiles Messgerät für sechs Nährstoffe in einer Messung
Neuheit

Das ionenselektive CG-Multi ermöglicht die gleichzeitige Messung von sechs Nährstoffen in einem Messvorgang. Kommunikation und Steuerung des Gerätes erfolgt via Bluetooth und einer frei verfügbaren App für IOs und Android Smartphones/Tablets.

Das CG-Mulit steht für hohe Genauigkeit und verfügt über eine Dreipunkt-Kalibrierung. Die Elektroden sind wartungsfrei und haben eine durchschnittliche Lebensdauer von bis zu 5000 Messungen. Zudem sind sie einzeln austauschbar, damit bleiben die Betriebskosten niedrig. Die Messwerte werden gespeichert und es können Anmerkungen hinzugefügt werden. Die Weiterleitung gespeicherter Messwerte vom Smartphone als Tabelle per E-Mail ist möglich. CG-Multi ist sowohl für Boden- und Substratproben, für Wasser und Düngerlösung als auch für Presssaft von Pflanzenorganen geeignet.

Lieferumfang: Gerät, drei mal Kalibrier- und einmal Konditionierlösung, Ladegerät, Anleitung, USB Stick mit App, Transportkoffer.

Nährstoff                      Messbereich
Nitrat (NO3)                 0,6 – 60 000 ppm
Ammonium (NH4)       0,5 – 9000 ppm
Phosphat (HPO4)       1,0 – 500 ppm
Kali (K)                          0,3 – 39 000 ppm
Kalzium (Ca)                0,1 – 4000 ppm
Magnesium (Mg)         2,4 – 2400 ppm

Angebotsspektrum

TX-E Tensiometer mit electronischem Volt Signal

TX-E Tensiometer mit electronischem Volt Signal

Beim TX-E handelt es sich um ein TX Tensiometer, das ein elektronisches, lineares, Spannungs-Sigal von 0 bis 5V ausgibt. Der Messbereich beträgt 0 bis 1000 hPa Saugspannung, die verfügbaren Messtiefen sind 15 bis 90cm sowie Sonderlängen. Das TX-E wird mit und ohne zusätzliches Analogmanometer angeboten. Somit kann das TX-E mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Datenerfassungsgeräten eingesetzt werden. Darüber hinaus weist das TX-E natürlich alle bewährten Eigenschaften der analogen TX Tensiometer, wie außerordentlich rasche Reaktion auf Änderungen der Saugspannung und nahezuhe Wartungsfreiheit auf.

Angebotsspektrum

TXSU - eichbares Tensiometer speziell für Substrate

TXSU - eichbares Tensiometer speziell für Substrate

Beim TX Substrattensiometer handelt es sich um ein besonders fein auflösendes Tensiometer, das speziell für den Einsatz im Substratanbau konzipiert ist. Der Messbereich beträgt 0 bis 250 hPa Saugspannung, das Manometer hat die bewährte Farbcodierung von MMM, die hier speziell für Substrate angepasst wurde. Die Schaftlänge beträgt 15 oder 20cm. Die Besonderheit des TX Substrattensiometers ist seine Eichbarkeit, „verschlagene” Manometer gehören damit der Vergangenheit an.

Unternehmensprofil

Unsere Arbeit ist dem verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen, insbesondere Wasser, gewidmet.

MMM tech support produziert, importiert und vertreibt unterschiedliche Sensoren für Saugspannung und Volumetrie samt Auslesetechnik, Scholanderkammern, Dendrometer, sowie SMS-gestützte Warn- und Schaltsysteme, automatische Wetterstationen mit und ohne Funkanbindung, Geräte für sensorgestützte Automatisierung der Bewässerung, Bewässerungscomputer, ph-, EC-Messung und ein umfangreiches Sortiment an Instrumenten für die Nährstoffanalyse.

Mit dieser breit aufgestellten Produktpalette werden Lösungen angeboten,  die unterschiedlichsten Anforderungen aller gängigen Betriebssituationen gerecht werden,  wobei wir unsere Kunden durch anerkannt kompetente Beratung bei Ihrer individuellen Entscheidung unterstützen.

Unser Bemühen, durch permanente Ergänzung unseres Portfolio durch innovative Geräte und Neuentwicklungen zu ergänzen, um stets dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, dabei möglichst einfach zu handhaben und von robuster Qualität,  wurde schon mehrfach anerkannt:

- Agritechnica Silbermedallie 2007 und 2013

- Intervitis / Interfructa Innovation 2007 und 2010

- Best of ExpoSE 2013 und 2016

Unser Ziel ist es, nicht nur spezielle Bedürfnisse von Beratung und Forschung abzudecken, sondern auch für Praxisbetriebe individuell angemessene Meß- und Steuerungslösungen anzubieten, so daß nicht nicht nur den steigenden Anforderungen des Ressourcenschutzes Rechnung getragen, sondern darüber hinaus auch ein hohes Potential an Kostensenkung und Ertragssteigerung für den jeweiligen Betrieb verwirklicht werden kann.